International Summer School lockt Studierende aus aller Welt

Seit 2003 bietet die Hochschule Bremerhaven alljährlich ein anspruchsvolles Sommerkursprogramm an, welches sich vor allem an internationale Studierende richtet. Der zweiwöchige Kurs stellt Fragen des internationalen Managements und der Weltwirtschaft in den Mittelpunkt. Des Weiteren wird im Begleitprogramm Bremerhaven und die Region vorgestellt. Die Lehrveranstaltungen werden von Professoren der Hochschule Bremerhaven sowie durch externe Dozenten aus den USA, Spanien, Kolumbien, Indonesien und den Niederlanden durchgeführt. Die International Summer School 2006 beginnt am 28. Juli. 22 Teilnehmer werden erwartet. Sie kommen aus Japan, China, Spanien, Polen und Russland. Auch zwei deutsche Studierende werden das Programm absolvieren. Mehr Infos gibt es hier.

 

 

Zurück zur Übersicht