VDI-Unterweser Bezirksverein zeichnete herausragende Diplomarbeiten aus

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurden drei Absolventen der Hochschule Bremerhaven für ihre herausragenden Diplomarbeiten mit dem Förderpreis des VDI-Unterweser-Bezirksvereins geehrt. Thomas Tiedemann (Foto links) beglückwünschte die Preisträger und überreichte jedem ein Glück-wunschschreiben und einen Geldpreis von jeweils 350 EUR. Ausgezeichnet wurden Christiane Göbel (Thema “Konstruktion und Evaluierung einer komnibierten Flow- und IR Küvette für die Beatmung”), Tobias Köpke (“Energetische Optimierung eines Test- und Integrationsgebäudes”) sowie Stefan Plotzki (“Trends im Global Supply Chain Mnagement - Auswirkungen auf den Standort Deutschland”).

 

 

Zurück zur Übersicht