Gondel für die Windenergetiker

100kw-Gondel einer Windenergieanlage
100kw-Gondel einer Windenergieanlage
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Im Juni hat das Labor für Windenergietechnik ein neues Großexponat bekommen, die EnBW AG spendete der Hochschule die Gondel einer 100 kW-Windenergieanlage. Die Anlage wurde in den 80er Jahren unter der Beteiligung von Prof. Henry Seifert von der DLR (damals DFVLR) in Stuttgart entwickelt und war 20 Jahre auf der schwäbischen Alb in Betrieb. Im Rahmen einer Kooperation mit dem bfw-Windzentrum im Fischereihafen sollen in den nächsten Monaten angehende Servicetechniker die Gondel überholen. Später soll die Gondel in der Hochschule aufgebaut und für studentische Versuche genutzt werden.

 

 

 

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht