„Auch mit sechzig kann man noch wie vierzig sein“

Prof. Dr. Dr. h.c. Josef Stockemer feierte seinen 60. Geburtstag mit einem Festvortrag im Audimax

Anlässlich des 60. Geburtstag des Rektors Prof. Dr. Dr. hc. Josef Stockemer lud der Verein zur Förderung der Hochschule Bremerhaven e.V. Professoren, Mitarbeiter, Politiker, Wirtschaftsvertreter, Freunde und Förderer zu einem Festvortrag in den großen Hörsaal. Unter der Überschift "Zur Zukunft derHochschule Bremerhaven: Was würdevon Humboldt dazu sagen?" referierte der Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenzund Rektor der Universität Bremen, Prof. Dr. Wilfried Müller. Mit seinen drei Thesen führte der Referent in einen kurzweiligen Abend voller Glückwünsche, die der Jubiliar humorvoll quittierte mit den Worten von Anthony Quinn: "Auch mit sechzig kann man noch wie vierzig sein - aber nur noch eine halbe Stunde am Tag." Dennoch ließ es sich keiner der 200 Gäste nehmen, persönlich zu gratulieren, darunter:

  • Carl Othmer, Staatsrat bei der Senatorin für Bildung und Wissenschaft des Landes Bremen
  • Jörg Schulz, Oberbürgermeister der Stadt Bremerhaven
  • Artur Beneken, Stadtverordnetenvorsteher der Stadt Bremerhaven
  • Dr. Rainer Paulenz, Stadtrat der Stadt Bremerhaven
  • Sybille Böschen, wissenschaftspolitische Sprecherin in der SPD- Bürgerschaftsfraktion
  • Mark Ella, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP in der Bremischen Bürgerschaft
  • Silke Allers, Fraktionssprecherin für den Fischereihafen CDU
  • Manuela Mahnken, SPD, Mitglied der Bremischen Bürgerschaft
  • Daniela Behrens, Stellvertretende Vorsitzende des SPD-Landesverbandes Niedersachsen
  • Prof. Hans Rummel, Ehrensenator der Hochschule Bremerhaven
  • Philipp Hemjeoltmanns, Vorsitzender des AStA
  • Prof. Dr. Wilfried Müller, Vizepräsident für Lehre und Studium der Hochschulrektorenkonferenz und Rektor der Universität Bremen
  • Prof. Dr. med. Ulrich Sander, Vorsitzender des Vereins zur Förderung der
    Hochschule Bremerhaven e.V.
  • Volker Kölling, Geschäftsführer der Bremerhavener Innovationsförderung und Stadtentwicklung GmbH
  • Kapitän zur See Gerd Kiehnle, Kommandeur der Marineoperationsschule
  • Anne Havliza, Institutsleiterin des Designlabors Bremerhaven
  • Dr. Jost Lübben, Chefredakteur der Nordsee-Zeitung
  • Frank Behrens, Leiter des Lehrerfortbildungsinstitut Bremerhaven
  • Dr. Ursula Warnke, Leiterin des Deutschen Schiffahrtsmuseums
  • Dr. Wolfgang Flieger, ehemaliger Kanzler der Hochschule Bremerhaven

Zurück zur Übersicht