„Mein Traum für Bremerhaven“ – jetzt für die Konferenz anmelden

Projektteam "Mein Traum für Bremerhaven": v.l.n.r.: Mareike Emde, Hille Richter, Friederike Kostur, Julia Ryll, Insa Stanke, Alin Keiger
Projektteam "Mein Traum für Bremerhaven": v.l.n.r.: Mareike Emde, Hille Richter, Friederike Kostur, Julia Ryll, Insa Stanke, Alin Keiger
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Was wäre wenn wir Raum schaffen für große Ideen, die wir gemeinsam verwirklichen können? Träume verbinden - aber welche existieren in der Seestadt? Unter dem Motto „Mein Traum für Bremerhaven“ veranstalten sechs Studierende der Hochschule Bremerhaven eine Open-Space Konferenz. Ziel dieses stadtweiten Dialogs ist es, am Freitag, den 7. und Samstag, den 8. Mai, eine soziale Vision für Bremerhaven zu erarbeiten. Allen interessierten Bürger bietet das Event am Freitag ab 16.30 Uhr und am Samstag ab 10 Uhr im Deutschen Schiffahrtsmuseum eine außergewöhnliche Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen.

Langfristig ist es den Studierenden des Studiengangs Cruise Industry Management ein Anliegen, dass die Bürger Bremerhavens die sozialen Herausforderungen erkennen, sie gemeinsam anpacken und bestehende bzw. sich entwickelnde Möglichkeiten nutzen. So könnte ein Ergebnis des stadtweiten Dialogs die Gründung eines Netzwerks sein, das einen kontinuierlichen Austausch und gemeinschaftliche Aktionen ermöglicht. „Durch positive gesellschaftliche Entwicklungen identifizieren sich die Menschen mit ihrer Stadt und ihrem Umfeld“, erläutert die studentische Projektleiterin Alin Keiger.

Gesponsort von der Bürgerstiftung und Petrotank Neutrale Tanklager GmbH wollen die Studierenden mit der Open-Space-Konferenz den Auftakt machen, um wichtige Impulse für die Gestaltung des öffentlichen Lebens in der Seestadt zu setzen. Alle, die nicht nur zusehen möchten, was in Bremerhaven passiert, können sich ab sofort anmelden unter www.mein-traum-fuer-bremerhaven.de. Weitere Fragen beantwortet die Projektgruppe per Email mein-traum-fuer-bremerhaven@web.de.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht