Biotechnologie in der Region

Was ist das? Wer macht das? Ausbildungs- und Jobchancen!

Nanokapseln, Kaviarproduktion und Biosensoren - am Mittwoch, den 13. November dreht sich an der Hochschule Bremerhaven alles um die Biotechnologie. Gemeinsam mit der BIS Wirtschaftsförderung Bremerhaven, dem life science Verband Bremen sowie dem Netzwerk Schule, Wirtschaft Wissenschaft für die Region Unterweser lädt die Hochschule am Meer in die Alte Mensa (Haus K, An der Karlstadt 8 in Bremerhaven). Von 10 bis 14 Uhr informieren Auszubildende, Studierende sowie Unternehmen der Region über rund um das Thema Biotechnologie. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im Rahmen der Veranstaltung ist der Besuch von Vorträgen zu aktuellen Themen der Biotechnologie wie beispielsweise "Moderne Methoden für den Nachweis von antibiotikaresistenten Keimen" und von Unternehmenspräsentationen möglich. Bei der Ausstellung in der Alten Mensa stellen Unternehmen, Studiengänge und Netzwerke aus. Zudem ist stündlich der Blick in die Labore möglich, um einen Eindruck vom Lern- und Arbeitsalltag zu gewinnen. Insgesamt richtet sich die Veranstaltung an Schulen, Studierende, Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen sowie an die breite Öffentlichkeit und bietet die Chance sich über das in der Region vorhandene Themenfeld Biotechnologie zu informieren.

Zugehörige Dokumente

  • BISProgramm des Biotechnologietags

    PDF304 kB

Zurück zur Übersicht