fk-wind: energiekolloquium Verschiebung des Vortrags am Mittwoch, 19. Juni

Aus persönlichen Gründen des Referenten Sascha Raatz muss das fk-wind: energiekolloquium am 19. Juni leider ausfallen. Der Vortrag zum Thema "Untersuchung von Eigenspannungen mit Hilfe von zerstörungsfreien Prüfverfahren - Einsatz auch an Stahlbaukomponenten von Windenergieanlagen" wird voraussichtlich nach der Sommerpause, im Oktober nachgeholt.

Ein genauer Ersatztermin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Wir bedauern sehr, wenn wir Ihnen durch diese Terminverschiebung Unannehmlichkeiten bereiten, hoffen aber auf Ihr Verständnis und natürlich Ihre Teilnahme am Ersatztermin.

Zurück zur Übersicht