Klimaschutz soll Spaß machen! Hochschule Bremerhaven beim Klimastadttag

Der Klimastadttag zeigt vielfältige Möglichkeiten zum klimafreundlichen Handeln auf.
Der Klimastadttag zeigt vielfältige Möglichkeiten zum klimafreundlichen Handeln auf.
Quelle: Antje Schimanke

Mit dem ersten Klimastadttag seiner Art lädt die Klimastadt Bremerhaven zu einem Tag voller Spiel, Spaß und Informationen ein. Mit dem Klimaparcours bietet die Kontaktstelle Schule-Hochschule der Hochschule Bremerhaven an diesem Tag Mitmachexperimente für kleine und große Forscher. Von 11 bis 18.30 Uhr präsentiert die Hochschule Bremerhaven gemeinsam mit den Partnerinstitutionen der Projektgruppe "BürgerInnen & Schulen" der Klimastadt Bremerhaven am Samstag, den 15. Juni ein vielfältiges Programm auf dem Theodor-Heuss-Platz.

Ziel des Klimastadttags 2013 ist es, die Bremerhavener Bürger über klimafreundliches Handeln zu informieren und sie zu motivieren, selbst die Initiative zum Energiesparen zu ergreifen. Denn Klimaschutz soll Spaß machen. In insgesamt acht Pagodenzelten formieren sie gemeinsam. So vertritt das Klimabüro des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung (AWI) zusammen mit der Hochschule Bremerhaven, dem Klimahaus 8 ° Ost und der Deutschen KlimaStiftung die Bereiche Klimaforschung und -bildung. Rund um das Thema Energiesparen informieren und experimentieren die gemeinnützige Klimaschutzagentur energiekonsens, das Energiesparprojekt in Schulen ¾plus Bremerhaven, sowie die Energiescouts des Förderwerks Bremerhaven zusammen mit Jung und Alt. Der Weltladen Bremerhaven e.V. informiert über fairen Handel und verkauft an einem Stand faire Produkte. Das Nord-Süd-Forum Bremerhaven e.V. berichtet über das Thema Nachhaltigkeit und bietet einen Schokoladen-Parcours für Kinder an.Den Umwelt- und Naturschutz repräsentieren der BUND Unterweser e.V. und Der Grüne Kreis anhand von Informationsangeboten. Mit der Vorstellung von Pedelecs nimmt der Landesverband Bremen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e.V. (ADFC) am Klimastadttag teil.

Weitere Informationen unter www.klimastadt-bremerhaven.info

 

 

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht