Absolventen berichten an der Hochschule Bremerhaven

In lockerer Atmosphäre können Studieninteressierte das Berufsleben der Absolventinnen und Absolventen näher kennenlernen.
In lockerer Atmosphäre können Studieninteressierte das Berufsleben der Absolventinnen und Absolventen näher kennenlernen.
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Fachkräfte geben Einblicke in ihren Berufsalltag

Was hat Ihnen das Studium an der Hochschule Bremerhaven gebracht? Und wie schnell haben Sie einen Job gefunden? Diese und viele weitere Fragen können Studieninteressierte bei der Vortragsreihe "Absolventen berichten" stellen. Dort präsentieren Absolventinnen und Absolventen der Hochschule am Meer ihren beruflichen Werdegang nach ihrem Studium in Bremerhaven. Dadurch haben besonders Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler sowie Auszubildende die Chance, sich bereits vor Studienbeginn über mögliche Karrierewege zu informieren. Im März findet die Veranstaltungsreihe jeweils um 18 Uhr in der Science Lounge der Hochschule (Haus K, 1. OG, An der Karlstadt 8 in Bremerhaven) statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Los geht es am 10. März mit Arne Döscher. Der Absolvent des Studiengangs Lebensmitteltechnologie/-wirtschaft arbeitet seit mehreren Jahren beim Großkonzern Frosta AG in Bremerhaven. Der Diplom-Ingenieur Lebensmitteltechnologie hat sich bis in die Führungsetage hochgearbeitet und ist inzwischen als Manager für Forschung und Entwicklung tätig. In seinem Job dreht sich alles um Produktentwicklungen und -verbesserungen sowie um die Qualitätssicherung der Produkte.

Eine Woche später, am 17. März, berichtet Paul Brejla über seine berufliche Laufbahn in der Kreuzfahrtbranche. Nach seinem Bachelorabschluss in Bremerhaven hat der Absolvent des heutigen Studiengangs Cruise Tourism Management einen Masterstudiengang in Schweden absolviert. Mittlerweile arbeitet der 29-Jährige bei AIDA Cruises in Rostock. Brejla ist in seinem Job für die Online-Reservierungssysteme des Unternehmens verantwortlich.

Simon Schwanecke hat Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule am Meer studiert. Am 19. März informiert er Studieninteressierte über seine heutige Position als Process- und Requirements Manager bei der ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH in Wolfsburg. Als Beratungs- und IT-Dienstleistungs-Unternehmen betreut ESG namenhafte Kunden aus der Automobil-Branche wie BMW, Mercedes, GM, Opel und den kompletten Volkswagen-Konzern.

Bei der Veranstaltungsreihe "Absolventen berichten" können Studieninteressierte in lockerer Atmosphäre den Vortragenden Fragen zum Berufseinstieg nach dem Studium, zum Arbeitsleben oder zum Thema Branchenspezifika stellen. Insgesamt gibt es im März sechs Veranstaltungen mit unterschiedlichen Referenten.Weitere Termine der Vortragsreihe finden Sie unter: hs-bremerhaven.de/absolventen_berichten

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht