Deutschlandstipendium für Hochschulstudierende

Werden ab März gefördert: Die Studenten Lars Wohlers und Marc Bittorf.
Werden ab März gefördert: Die Studenten Lars Wohlers und Marc Bittorf.
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Verein Deutscher Ingenieure (VDI) fördert Nachwuchs

Der VDI Unterweser Bezirksverein Bremerhaven fördert zwei Studierende der Hochschule Bremerhaven für ein Jahr im Rahmen des Deutschlandstipendiums. Lars Wohlers, Student der Produktionstechnologie und Marc Bittorf, Student der Gebäudeenergietechnik, zählen mit zu den besten Studierenden der Hochschule, die das Stipendienprogramm ab März mit monatlich 300 Euro unterstützt. „Wir möchten uns von ganzem Herzen beim VDI Unterweser Bezirksverein bedanken“, sagten die Studenten im Rahmen der Urkundenverleihung am 3. Februar.

Mit seiner Förderung von 150 Euro stellt der VDI Unterweser Bezirksverein die Hälfte des Betrags, der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ergänzt wird.

Im Fokus des Deutschlandstipendiums stehen Studierende sowie Studienanfänger, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Gute Noten und Studienleistungen gehören zu den Grundvoraussetzungen, ebenso wie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen oder das erfolgreiche Meistern von Hindernissen im eigenen Lebens- und Bildungsweg.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht