Förderverein zeichnet Abschlussarbeiten aus

Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2015.

Auch für das Jahr 2014 zeichnet der Verein zur Förderung der Hochschule Bremerhaven e.V. wieder Absolventinnen und Absolventen für ihre herausragenden Abschlussarbeiten aus. Die insgesamt 3.000 Euro hohe Förderung verschafft den Preisträgern nicht nur einen kleinen Geldregen, sondern auch zusätzliches Ansehen - und damit beste Berufschancen.

Entscheidendes Kriterium für die Preisvergabe ist dabei nicht die Zensur. Im Fokus steht vielmehr die Frage, ob sich die Ergebnisse in der Praxis effektiv umsetzen lassen. Eine selbstständige wissenschaftliche Leistung, die bei klarem Ausdruck zu konkreten Ergebnissen führt, eine praktische Umsetzung erwarten lässt und die Arbeit eines Studiengangs exemplarisch der Öffentlichkeit vorstellt, hat gute Chancen, den Preis zu gewinnen.

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte bis zum 15. Februar 2015 im Career Service Center ein.

Weitere Informationen gibt es hier oder bei Nora Kelm unter nkelm@hs-bremerhaven.de.

Zurück zur Übersicht