Fortbildung für Analyseverfahren am 19. März

Mitarbeitende des Unternehmens SERVA referieren an der Hochschule Bremerhaven

Am 19. März findet in der Hochschule Bremerhaven ein Workshop zu den Analyseverfahren Gelelektrophorese 1D und 2D, Isoelektrische Fokussierung und Färbemethoden mit Vortragenden der Firma SERVA statt. Interessierte Hochschullehrende und Studierende sind herzlich zu der ganztägigen Fortbildung eingeladen, die von 9 Uhr bis 16.30 Uhr in Haus T, An der Karlstadt 8, Bremerhaven, stattfindet.

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit dem Thema Protein‐Gelelektrophorese und Proteomik und behandelt sowohl theoretische als auch praktische Aspekte der unterschiedlichen Techniken. Die Teilnehmenden erhalten zum Ende des kostenlosen Workshops ein Zertifikat.

Anmeldungen bitte an Prof. Dr. Stefan Johannes Wittke: swittke@hs-bremerhaven.de oder unter: http://www.serva.de/servaWeb/www_root/documents/190314%20SERVA%20SET14%20Bremerhaven%20web.pdf

 

 

Zurück zur Übersicht