Hochschulprofessor gibt Workshops zu „Employer Branding”

Anmeldungen ab sofort bei der BIS möglich

"Mitarbeitergewinnung" und "Mitarbeiterbindung" sind die zentralen Themen der beiden Workshops, die Prof. Dr. Wolfgang Lukas am Donnerstag, den 18. September und 25. September hält. In den Kursen möchte der Professor der Hochschule Bremerhaven jeweils von 14 bis 20 Uhr Unternehmern Wissen und Handwerkszeug vermitteln, um im steigenden Wettbewerb Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen und zu binden. Mit den beiden Angeboten rund um das Thema "Employer Branding" richtet der Veranstalter BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH im Rahmen der Innovationspolitik des Landes Bremen sich insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Anmeldungen nimmt die BIS bis zum 11. September entgegen.

Im ersten Workshop zum Thema Mitarbeitergewinnung werden unter anderem Fragen behandelt wie beispielsweise "Wird das Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen und wie lässt sich dies verbessern?", "Wie mache ich mir ein Bild über den mittelfristigen Bedarf an zukünftigen Arbeitskräften?" oder "Welche Rekrutierungsinstrumente eignen sich für welche Zielgruppen?". Beim zweiten Tageskurs zur Mitarbeiterbindung diskutiert der Professor für Personal, Organisation und Unternehmensführung an der Hochschule Bremerhaven mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Themen wie "Open-Book-Policy" und "Fairness, Bindungsfaktoren Führung, Team und Nebenleistungen" sowie Fragen zur "Erkennung des Bindungspotenzials bei der Mitarbeitergewinnung" sowie der "Vertrauenskultur im Unternehmen".

Die Teilnahmegebühr beträgt je Workshop 84,03 zzgl. MwSt. Weitere Informationen, auch zur Anmeldung, sind online unter http://www.bis-bremerhaven.de/workshops-fur-kmu-im-land-bremen-zum-thema-employer-branding.84270.html oder direkt bei Dr. Jennifer Schweiger per Email unter schweiger@bis-bremerhaven.de. Spätester Anmeldetermin ist der 11. September 2014.

Zurück zur Übersicht