Noch Studienplätze frei

Die Studiengänge der Hochschule Bremerhaven sind sehr stark nachgefragt. Nach Bewerbungsschluss liegen dem Immatrikulations- und Prüfungsamt insgesamt 5342 Anträge auf ein Studium vor. 3519 Bewerberinnen und Bewerber haben sich zum kommenden Wintersemester um einen Platz in den 24 Bachelor- und Masterstudiengängen beworben. Am stärksten nachgefragt war wie auch im Vorjahr der Studiengang Betriebswirtschaftslehre.

"Zwar haben im Vergleich zum Vorjahr rund 10 Prozent weniger Bewerberinnen und Bewerber einen Antrag auf Zulassung bei uns gestellt, doch in Anbetracht der wegfallenden doppelten Abiturjahrgänge ist die aktuelle Bewerberzahl ein großartiges Ergebnis, das die Qualität unseres Studienangebots bestätigt", sagt Prof. Dr. Josef Stockemer, Rektor der Hochschule Bremerhaven. Besonders in den zulassungsbeschränkten Studiengängen ist der Andrang weiterhin ungebrochen.

Für folgende nicht zulassungsbeschränkte Studiengänge werden bis auf weiteres noch Bewerbungen angenommen:

  • Anlagenbetriebstechnik,
  • Schiffsbetriebstechnik,
  • Informatik,
  • Wirtschaftsinformatik,
  • Gebäudeenergietechnik
  • Produktionstechnologie.

Ebenfalls in den Masterstudiengängen

  • Anwendungsorientierte Informatik
  • Integrated Safety and Security Management

sind noch Studienplätze frei.

Bewerbungen richten Sie bitte online oder postalisch an das Immatrikulations- und Prüfungsamt der Hochschule Bremerhaven (An der Karlstadt 8, Bremerhaven). Weitere Informationen unter www.hs-bremerhaven.de/organisation/dezernate-und-stabsstellen/immatrikulations-und-pruefungsamt/bewerbung-und-immatrikulation

Zurück zur Übersicht