Studentinnen der Hochschule Bremerhaven verbessern Programm der Kulturkirche

Die Turminstallation der Künstllerin Corinna Thiesen ist noch bis zum 11. Juli in der Pauluskirche zu sehen.
Die Turminstallation der Künstllerin Corinna Thiesen ist noch bis zum 11. Juli in der Pauluskirche zu sehen.
Quelle: Christiane Johannsen

Studierende der Betriebswirtschaftslehre forschen für die evangelische Kirche

Welches Interesse haben junge Erwachsende an kirchlicher Kulturarbeit? Unter dieser Leitfrage stand die Projektarbeit der Studentinnen des Studiengangs Betriebswirtschaftslehre der Hochschule Bremerhaven. Im Auftrag der Pastorin  der Ev. Luth. Michaelis- und Pauluskirchengemeinde Bremerhaven Andrea Schridde befragte die Projektgruppe 200 Personen im Alter von 20 bis 40 Jahren im Wintersemester 2013/14.

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Projektmanagement“ erarbeiteten die Studentinnen für die evangelisch lutherische Pauluskirche zunächst einen Fragebogen, den sie anschließend verteilten und auswerteten. Das Besondere an dem Projekt ist die Arbeit mit einem realen Auftraggeber: „Bei einem praktischen Projekt wie diesem, können die Studierenden bereits wertvolle Dinge lernen, die sie später im Berufsleben benötigen werden“, erklärt der Leiter der Lehrveranstaltung Prof. Dr. Wolfgang Lukas. Ein wichtiger Bestandteil sei deshalb auch die Präsentation der Gesamtergebnisse vor den Auftraggebern, die Aycin Yegin, Bianka Cozef, Carolle Ngono und Luljeta Behluli jetzt hielten.

Es gaben beispielsweise über die Hälfte aller Befragten an, dass sie generell Interesse an Angeboten in kirchlichen Räumen haben. Über dieses Ergebnis sowie viele weitere positive Rückmeldungen freute sich die Auftraggeberin insgesamt: „Die Umfrage hat gezeigt, dass es ein Interesse an Veranstaltungen in der Kirche gibt. Man muss nur ein gutes Programm auf die Beine stellen und die jungen Menschen über die richtigen Kanäle ansprechen. Mit diesem Wissen im Hinterkopf werde ich die Kulturkirche in Zukunft planen.“

So findet sich bereits im aktuellen Plan der Kulturkirche eine Turminstallation der Künstlerin Corinna Thiesen. Interessierte können sich diese noch bis zum 11. Juli anschauen. Und am Freitag, den 27. Juni, wird es gemütlich: Im Stadtteil Lehe tritt das Streichquartett PLUS 1 in privaten Wohnräumen auf und entwickelt so eine ganz neue Art der Hausmusik.  Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Weitere Informationen zur Kulturkirche und zu den genauen Veranstaltungsterminen finden sich unter pauluskirche-bremerhaven.de

Zugehörige Dokumente

  • Christiane JohannsenDie Turminstallation der Künstllerin Corinna Thiesen ist noch bis zum 11. Juli in der Pauluskirche zu sehen.

    JPG3.7 MB

Zurück zur Übersicht