Studierendenprojekt erhält Auszeichnung

Ein Projekt von Studierenden: Die Zeitschrift der Straße
Ein Projekt von Studierenden: Die Zeitschrift der Straße
Quelle: Zeitschrift der Straße

Zeitschrift der Straße ist „Ausgezeichneter Ort 2013/2014“

Fünf Jahre ist es her, dass Michael Vogel, Professor an der Hochschule Bremerhaven, gemeinsam mit Wirtschaftsstudentinnen und -studenten eine Projektidee geschmiedet hat: Eine Zeitschrift für das Land Bremen, verkauft von Bedürftigen und produziert von Studierenden. Anderthalb Jahre später ging das erste Exemplar in den Druck. Pünktlich zum dreijährigen Jubiläum wird die  Zeitschrift der Straße jetzt im Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ prämiert.

Durch den renommierten Preis erhofft sich das Team der Zeitschrift der Straße weitere Engagierte, die Vertrieb, Spendenwerbung und Anzeigenverkauf unterstützen – und nicht zuletzt Aufmerksamkeit für die gute Sache, wie Prof. Vogel erklärt: „Unser Projekt hat Modellcharakter. Wir wollen Hochschulen im ganzen Land darauf aufmerksam machen, dass studentische Projekte einen gesellschaftlichen Nutzen haben können.“

2009 begann die Arbeit an der Hochschule Bremerhaven mit einer Machbarkeitsstudie, durchgeführt im Studiengang Cruise Tourism Management. Bis heute kümmern sich wechselnde Teams im Studiengang um das Marketing der Zeitschrift, die Organisation von Events und das Einwerben von Geldern. Die Gestaltung liegt bei Prof. Andrea Rauschenbusch und ihren Studierenden der Hochschule für Künste Bremen. „Die Studentinnen und Studenten wenden praktisch an, was sie im Studium zunächst theoretisch gelernt haben“, sagt Prof. Vogel.

Im Rahmen der Preisvergabe durch die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ wird das ganze Team durch die Jury geehrt: „Die Zeitschrift der Straße ist ein Symbol für Solidarität in der Großstadt. Sie holt die Menschen vom Rand der Gesellschaft dahin zurück, wo sie hingehören: mitten ins Leben“, sagt Ludwig Blomeyer-Bartenstein von der Deutschen Bank, der den Preis übergibt.

Zugehörige Dokumente

  • Zeitschrift der StraßeDie Zeitschrift der Straße ist ein Kooperationsprojekt von Studierenden der Hochschule Bremerhaven und der Hochschule für Künste Bremen.

    JPG5.7 MB

Zurück zur Übersicht