„Wissen um 11“ am Samstag, den 11. Januar

Vielfalt fördern: Integration und Migration in der Bildung

Nadine Metzler von der Hochschule Bremerhaven wird bei „Wissen um 11“ im Haus der Wissenschaft (Sandstr. 4/5 in Bremen) einen Vortrag zum Thema „Vielfalt fördern: Integration und Migration in der Bildung“ halten. Die Kulturwissenschaftlerin arbeitet an der Hochschule Bremerhaven innerhalb des Projekts "Entwicklung und Umsetzung eines Maßnahmenkatalogs für Studieninteressierte mit Migrationshintergrund". Mit dieser Arbeit fördert sie Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund in MINT-Fächern.

Im Zuge des demografischen Wandels und des bevorstehenden Fachkräftemangels wird die besondere Bedeutung gut ausgebildeter Nachwuchskräfte immer wichtiger. Besonders Migrantinnen und Migranten werden nun durch verschiedene Maßnahmen gefördert. Nadine Metzlers Vortrag liefert einen Überblick über die Lage von Personen mit Migrationshintergrund in Bremen und Bremerhaven und zeigt anhand des Migrationsprojekts der Hochschule Bremerhaven, wie die Förderung dieser Personengruppe in der Praxis aussieht.

"Wissen um 11", die Wissenschaftsmatinee in Bremen, behandelt spannende und aktuelle Themen aus der Wissenschaft, Samstag, um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

 

Zurück zur Übersicht