Bewerbungsschluss für das Sommersemester endet am 15. Januar

Erstmals auch Biotechnologie und Windenergietechnik als dreisemestrige Master im Angebot

Zum Sommersemester starten an der Hochschule Bremerhaven die dreisemestrigen Masterstudiengänge. Bis zum 15. Januar können sich Studieninteressierte für die Studiengänge Anwendungsorientierte Informatik, Biotechnologie, Embedded Systems Design, Management im Mittelstand, Process Engineering and Energy Technology sowie Windenergietechnik bewerben. Informationen zum Bewerbungsprozess finden sich direkt unter www.hs-bremerhaven.de/organisation/dezernate-und-stabsstellen/immatrikulations-und-pruefungsamt/bewerbung-und-immatrikulation/master/bewerbung

Nach Umstellung des Bachelorstudiengangs Maritime Technologien auf 7 Semester, wird der Masterstudiengang Windenergietechnik zukünftig in 3 Semestern das Verständnis für das Gesamtsystem Windenergieanlage vermitteln und den Nachwuchs für Ingenieurinnen und Ingenieure als Führungskräfte für Wirtschaft und Forschung im Gebiet der Windenergie ausbilden. Wesentlich zum Erfolg des Studiengangs hat die Kombination aus Lehre und Forschung im Bereich der Windenergie an der Hochschule Bremerhaven beigetragen. Die Möglichkeit, in Deutschland an einer Hochschule Windenergie im Bachelor (Studiengang Maritime Technologien mit Schwerpunkt Windenergietechnik) und im Master studieren zu können, bleibt damit einmalig. Voraussetzung für die Bewerbung im Masterstudiengang Windenergietechnik ist unter anderem ein Bachelorabschluss in einem technischen Studium. Darüber hinaus durchlaufen die Bewerberinnen und Bewerber ein Auswahlverfahren laut Zulassungsordnung. Informationen dazu erhalten Interessierte bei Jörn Böcker per Email unter jboecker@hs-bremerhaven.de.

Erstmals dreisemestrig und damit zum Sommersemester wird auch der Studiengang Biotechnologie angeboten. Neben den der Bewerbung beizufügenden Unterlagen wird laut Zulassungsordnung unter anderem ein erster berufsqualifizierender Abschluss in einem naturwissenschaftlich ausgerichteten Studiengang vorausgesetzt. Über die Neuerungen im Rahmen der Umstellung von vier Semestern auf drei Semestern sowie weitere Voraussetzungen können sich Interessierte in der Zulassungsordnung informieren unter www.hs-bremerhaven.de/hochschule/satzungen-und-ordnungen/zulassung-und-immatrikulation

Insgesamt starten an der Hochschule Bremerhaven somit zum Sommersemester 2015 erstmals sechs dreisemestrige Masterstudiengänge. Dabei hat der Studiengang Management im Mittelstand die Besonderheit, dass die Bewerberinnen und Bewerbern sich auch noch, bei den entsprechenden Voraussetzungen, für vier Semester einschreiben können. Eine Bewerbung ist bis zum 15. Januar möglich. Informationen zur Bewerbung und zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Interessierte unter www.hs-bremerhaven.de/organisation/dezernate-und-stabsstellen/immatrikulations-und-pruefungsamt/bewerbung-und-immatrikulation/master/bewerbung

Zurück zur Übersicht