Das schmeckt nach SAIL

Studierende des Studiengangs Cruise Tourism Management präsentieren ihre kulinarischen Ergebnisse im Seminar "Sensorisches Marketing"
Studierende des Studiengangs Cruise Tourism Management präsentieren ihre kulinarischen Ergebnisse im Seminar "Sensorisches Marketing"
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Studierende des Studiengangs Cruise Tourim Management schicken Besucherinnen und Besucher auf kulinarische Weltreise

Gazpacho, Rote-Beete-Salat oder Lachsspieße - Gerichte, die Studierenden des Studiengangs Cruise Tourism Management der Hochschule Bremerhaven bewusst für ein Tourismuskonzept anlässlich der SAIL einsetzen. Ihre Idee: Besucherinnen und Besuchern über den Geschmack landestypischer Speisen Schiffe vorstellen - aus Spanien, Norwegen, Russland und Chile. Eine Idee, die perfekt in die Tourismusbranche passt, wie Seminarleiterin Kirsten Buchecker erklärt: "Sehr viele Entscheidungen im Tourismus passieren über Emotionen und die sinnliche Wahrnehmung." Unter ihrer Leitung haben sich die Studierenden im Seminar "Sensorisches Marketing" auch mit Grundlagen der Sensorik auseinander gesetzt. "Gerüche oder Gerichte sprechen verschiedene Zentren im Gehirn an, zum Beispiel unser Belohnungssystem", sagt die Lebensmitteltechnologin.

"In geführten Rundgängen sollen die Touristen einen bleibenden Eindruck bekommen und die Geschichten rund um die Schiffe mit allen Sinnen erleben", erklären Alina Wolff und Birte Strauß ihr Konzept. Die beiden Studentinnen haben die Geschichte des spanischen Geschwaderschiffs "Noa Victoria" aufbereitet, unterstützt von einer bekannten Bremerhavener Figur - dem Seemann Hein Mück. Gemeinsam begeben sie sich auf Zeitreise und erfahren nicht nur die Geschichte der Schiffe, sondern auch die kulinarischen Vorlieben deren Herkunftsländer.

"Für uns war das Projekt eine spannende Abwechslung", sagt Studentin Alina Wolff. Wir haben nicht nur fremde Gerichte ausprobiert, sondern auch gelernt, sie sensorisch zu beschreiben." Lebensmittel auf diese Weise für Marketingzwecke zu nutzen sei definitiv eine spannende Erfahrung.

Zugehörige Dokumente

  • Hochschule BremerhavenStudierende des Studiengangs Cruise Tourism Management präsentieren ihre kulinarischen Ergebnisse im Seminar "Sensorisches Marketing"

    JPG5.4 MB

Zurück zur Übersicht