Deutschlandstipendien für Master

Bis 31. Januar können sich angehende Masterstudierende für ein Deutschlandstipendium im Sommer bewerben.
Bis 31. Januar können sich angehende Masterstudierende für ein Deutschlandstipendium im Sommer bewerben.
Quelle: Deutschlandstipendium

Bewerben können sich angehende Masterstudierende im ersten Semester

300 Euro im Monat für Leistung und Engagement - unter diesem Motto vergibt die Hochschule Bremerhaven auch im Sommersemester 2015 Deutschlandstipendien an besonders begabte und engagierte Studierende. Die Bewerbung ist bis 31. Januar möglich.

Neu in diesem Bewerbungszeitraum: Zur Bewerbung zugelassen sind nur Studierende, die sich im Sommersemester 2015 im 1. Semester eines Masterstudiums an der Hochschule Bremerhaven befinden. Für alle weiteren Studierenden der Hochschule Bremerhaven findet die Bewerbung vom 1. Juli bis 15. August eines Jahres statt.

Bereits in den ersten Durchgängen war das Interesse groß: Viele Bewerbungen gingen für die einkommensunabhängigen Stipendien, die zur Hälfte von Stiftungen und Unternehmen, zur anderen Hälfte vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert werden, ein.

Wer sich bewerben möchte, sollte überdurchschnittliche Noten in Schule oder Studium vorweisen und sich ehrenamtlich engagieren. Auch Berufstätigkeit, freiwillige Praktika und besondere persönliche oder familiäre Umstände werden bei der Bewerbung berücksichtigt. Bewerbungen sind bis Samstag, den 31. Januar, 16:00 Uhr, möglich.

Hier gibt es weitere Informationen: www.hs-bremerhaven.de/deutschlandstipendium

Zurück zur Übersicht