Ein Blick in die Zukunft

Bei einer Exkursion besichtigten Studierende der Hochschule Bremerhaven modernste Anlagen aus dem Bereich der Energie- und Abwassertechnik.
Bei einer Exkursion besichtigten Studierende der Hochschule Bremerhaven modernste Anlagen aus dem Bereich der Energie- und Abwassertechnik.
Quelle: Privat

Studierende besuchen Energie- und Abwasserunternehmen

Dresden, Halle, Leipzig – Studierende der Hochschule Bremerhaven haben bei einer Studienfahrt Unternehmen in diesen drei Städten besichtigt. Ziel der Exkursion war es, den angehenden Ingenieurinnen und Ingenieuren einen Eindruck von ihrem künftigen Arbeitsumfeld zu geben.

Bei ihrer siebentägigen Exkursion besichtigten die Studierenden modernste Anlagen aus dem Bereich der Energie- und Abwassertechnik. Eine Besonderheit war, dass die 21 Teilnehmenden aus verschiedenen Studiengängen stammen: Nachhaltige Energie- und Umwelttechnologien sowie Gebäudeenergietechnik. Prof. Dr.-Ing. Carsten Haneke, der die Fahrt gemeinsam mit Prof. Dr.-Ing. Thomas Juch organsiert hat, lud ganz bewusst Studierende aus unterschiedlichen Fachgebieten ein: „Mein Ziel war es, dass sie über den Tellerrand schauen und sich untereinander vernetzten. Denn die Studierenden haben verschiedene Blickwinkel und können sich so ergänzen.“

Zudem war die berufliche Orientierung wichtiger Bestandteil der Fahrt. Während eines Personalcoachings  der Stadtentwässerung Dresden lernten die Studierenden, was sie für eine gute Bewerbung beachten müssen: „Bei dem Bewerbungstraining  haben wir hilfreiche Informationen für die Zukunft erhalten und haben einen Einblick in die internen Strukturen eines typischen Bewerbungsverfahrens erhalten“, so Student Ernst Apelt.

Einen Eindruck vom späteren Arbeitsleben haben die Studierenden auch beim Besuch der Leipziger Ingenieursberatung Tilia Umwelt GmbH bekommen. Darüber hinaus erhielten sie an der Universität Dresden einen Vortrag über Energiekonzepte und besichtigten - unter energetischem Aspekt – zwei Kläranlagen und einen Braunkohletagebau.

Um der Studienfahrt noch einen runden Abschluss zu geben, nahmen die Studierenden an einem Drachenbootrennen teil: „Das Rennen hat uns nochmal alle zusammen geschweißt. Und unser zweiter Platz war ein krönender Abschluss der Exkursion“, so Ernst Apelt.

Zugehörige Dokumente

  • PrivatBei einer Exkursion besichtigten Studierende der Hochschule Bremerhaven modernste Anlagen aus dem Bereich der Energie- und Abwassertechnik.

    JPG2.3 MB

Zurück zur Übersicht