Ein Campus voller Wasser

Wasser marsch: Für die Besucherinnen und Besucher gab es viele Attraktionen rund um das nasse Element.
Wasser marsch: Für die Besucherinnen und Besucher gab es viele Attraktionen rund um das nasse Element.
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Wasserfest an der Hochschule Bremerhaven begeistert Gäste

Eine Fahrt auf dem Surfsimulator forderte den Besucherinnen und Besuchern des Wasserfestes an der Hochschule Bremerhaven eine Menge Geschicklichkeit ab. Beim Basteln eines Kompasses durfte hingegen das Feingefühl nicht fehlen. Für Groß und Klein gab es spannende und vor allem auch lehrreiche Attraktionen beim Wasserfest.

Hochwertige Experimente weckten bei den jungen Besucherinnen und Besuchern den Forschergeist: „Die Kinder waren sehr interessiert und testeten die Exponate von der Wasserbaustelle bis hin zur Flaschenpost. Den Austellern war es vor allem wichtig, den Kleinen lehrreiche Angebote zu bieten, sodass sie spielerisch etwas über das Element Wasser lernen konnten“, sagt Organisatorin Tabitha Edwards.

Der 12-jährige Mark war besonders gut bei den Experimenten. Mit viel Geschicklichkeit, Schnelligkeit und auch ein wenig Glück, gewann er den Wettbewerb „Fishtown sucht den Starfish“ und sicherte sich so zwei Karten für einen Feuerwerkstörn mit der „Gulden Leeuw“ bei der Sail.

Auch für die älteren Gäste gab es ein ansprechendes Programm: Die Bremerhavener Sänger Moe Mitchell und DSDS-Ray Sharif sorgten von der Bühne aus für die musikalische Untermalung des Wasserfestes. 

Anlass für das Fest waren das zehnjährige Bestehen der Sommerschule Wasser sowie die fünfte Ausgabe der Wasserakademie im Jubiläumsjahr „10 Jahre Stadt der Wissenschaft“. Für das umfangreiche Programm sorgten die Hochschule Bremerhaven, der Zoo am Meer, das Deutsche Schiffahrtsmuseum, das Historische Museum Bremerhaven, das Schiffahrtsmuseum Unterweser, das Klimahaus 8° Ost, die Phänomenta, der Drochterser Modellbauclub e.V., ¾ plus, die Deutsche Jugendfeuerwehr, swb und CITY SKIPPER Bremerhaven e.V. Ermöglicht wurde das Wasserfest durch die Auszeichnung "Stadt der Wissenschaft - Finale" des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft würdigt mit dem Wettbewerb das Engagement von Städten zur Förderung der Wissenschaft und ihrer Vernetzung mit Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft. Er wird dabei unterstützt von der Deutschen Bank.

Zugehörige Dokumente

  • Hochschule BremerhavenWasser marsch: Für die Besucherinnen und Besucher gab es viele Attraktionen rund um das nasse Element.

    JPG5.4 MB

Zurück zur Übersicht