Gedenken an Terroropfer von Paris

Angehörige der der Hochschule Bremerhaven gedenken der Opfer in einer Schweigeminute am Montag um 12 Uhr

Auch die Angehörigen der Hochschule folgen dem Aufruf der EU-Staats- und Regierungschefs zu einer Schweigeminute für die 132 Opfer von Paris und setzen somit ein Zeichen gegen den Terror und der Solidarität mit ihren Angehörigen. "Als Hochschule Bremerhaven gedenken wir der Opfer der terroristischen Überfälle vom letzten Freitag und sprechen ihren Angehörigen und Freunden auf diese Weise unser tiefes Mitgefühl aus", so das Rektorat der Hochschule Bremerhaven.

Zurück zur Übersicht