Lebensmittelgesetzgebung, -kennzeichnung und Zusatzstoffrecht

Jetzt anmelden zum Seminar "Europäische Harmonisierung Lebensmittelrecht LMIV/Zusatzstoffe" im Haus der Technik

Einen Überblick über die aktuellen Veränderungen im Kennzeichnungs- und Zusatzstoffrecht für Lebensmittelbetriebe gibt das Seminar "Europäische Harmonisierung Lebensmittelrecht LMIV/Zusatzstoffe". Am Dienstag, den 3. März bietet das Haus der Technik mit der Hochschule Bremerhaven den Tageskurs an. Prof. Dr. Hauke Hilz, Professor der Hochschule am Meer, gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern von 9 bis 17 Uhr in der Zweigstelle Nord des Hauses der Technik in Bremerhaven einen Überblick über die wichtigsten Veränderungen im Bereich Lebensmittelkennzeichnung und im Zusatzstoffrecht. Mehr Informationen zum Seminar sowie die Möglichkeit zur Anmeldung unter www.hdt-nord.de.

In dem Seminar stehen insbesondere die Fragen im Mittelpunkt "Was ändert sich durch die EU Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) und ab wann sind die Kennzeichnungspflichten gültig?", "Was schreibt die EU Zusatzstoffverordnung (EG) vor und wie ist sie in der Praxis anzuwenden?" und "Welche weiteren Vorschriften gibt es noch (Enzyme, Mikroorganismen, Aromen etc.)?". Dabei richtet sich das Seminar in erster Linie an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie und Leiterinnen und Leiter im Bereich von Lebensmittelrecht, Lebensmittelzusatzstoffe und Lebensmittelkennzeichnung.

Mehr Informationen zum Seminar, die Möglichkeit zur Anmeldung und weitere Veranstaltung unterwww.hdt-nord.de

 

 

Zurück zur Übersicht