Weiterbildungsseminar zum Thema Projektmanagement

Was Mannschaftssportler mit erfolgreichen Businessteams gemeinsam haben - Anmeldung bis 12. Mai

Kein Business as usual: In diesem Workshop steht das Team-Building im Vordergrund. Außerdem lernen Teilnehmende, die Kraft des Projektmanagements als Hilfsmittel zur Ebnung von Veränderungsprozessen einzusetzen. Anmeldeschluss ist der 12. Mai.

Die Themenfelder im Überblick:

Team-Building: Über den Umgang mit schwierigen Mitgliedern und Veränderungsresistenz sowie Motivationsprozesse innerhalb von Teams.

Projektorganisation: Auswahl der Projektteilnehmer; Anwendung von Projekten als Mittel von Veränderungen; Was man aus Teams im Mannschaftssport lernen kann.

Transfer und Zusammenfassung: Wie sich Team und Projekt gegenseitig verstärken.

Voraussetzung für die Teilnahme ist, selbst mindestens ein Projekt durchgeführt zu haben, da eigene Erfahrungen mit in den Kurs eingebracht werden sollten. Dozent der zweitägigen Veranstaltung ist der Betriebswirt Mirko Oeltermann, der nach erfolgreicher Selbstständigkeit und langjähriger Erfahrung im Projektmanagement heute Vorstand einer regionalen Genossenschaft ist.

Termine des Seminars:

Freitag, 29. Mai 2015, 10 bis 18 Uhr

Samstag, 30. Mai 2015, 9 bis 17 Uhr

Die Teilnahmegebühr beträgt 295 Euro plus einer optionalen Prüfungsgebühr von 30 Euro. Bei erfolgreich bestandener Prüfung (optional) erhalten Teilnehmende 1,5 ECTS Kreditpunkte.

Eine Anmeldung ist möglich bis zum 12. Mai unter www.hs-bremerhaven.de/weiterbildung

Die Weiterbildungsangebote der Hochschule Bremerhaven finden in der Nordsee-Villa, Klußmannstraße 1, in Bremerhaven statt.

Zurück zur Übersicht