Eine der besten deutschen Bachelorarbeiten mit SAP-relevantem Bezug

Duman Sezer
Duman Sezer
Quelle: Duman Sezer

Absolvent der Hochschule Bremerhaven erhält höchste Auszeichnung

Sezer Duman erhält für seine Abschlussarbeit einen ersten Preis des SAP Arbeitskreises Hochschulen e. V. Damit wird dem 25-jährigen Absolvent des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsinformatik der Hochschule Bremerhaven die höchste Auszeichnung verliehen, die es für eine wissenschaftliche Arbeit mit SAP-Bezug in Deutschland gibt. Mit seiner Arbeit zur "Kopplung einer mobilen SAPUI5-Anwendung an das Knowledge Management des SAP NetWeaver Enterprise Portals" hat der Absolvent ein sehr aktuelles Thema bearbeitet.

Entstanden ist die Arbeit in Zusammenarbeit mit der Hamburger IT-Beratung Acando und dem Institute for Business Instruments and Technologies IBIT der Hochschule Bremerhaven. Alfred Schmidt und Prof. Dr. Claas Legenhausen betreuten den Absolventen während seiner Bachelorabeit im vergangenen Sommer und bewerteten das Ergebnis mit Bestnoten. Und auch die Jury des SAP Arbeitskreises bestehend aus renommierten Vertreterinnen und Vertretern deutscher Hochschulen und der Wirtschaft überzeugten die Ausführungen. Die feierliche Übergabe der Urkunde und des Preisgeldes in den Kategorien Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Promotionen erfolgt am Mittwoch, den 9. März, auf der internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik (MKWI 2016) an der TU Ilmenau.

Weitere Informationen zur Arbeit finden sich hier

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht