Graduiertenpraktikum in Europa

Sinnvoll die Zeit zwischen Bachelor- und Masterstudium bzw. Masterstudium und Promotion gestalten

Studierende, die kurz vor dem Abschluss stehen und die Zeit zwischen Bachelor- und Masterstudium bzw. Masterstudium und Promotion überbrücken wollen, haben die Möglichkeit, sich für ein Erasmus+ Stipendium für ein Graduiertenpraktikum zu bewerben. Die Praktikumsdauer sollte mindestens zwei Monate betragen und das Praktikum muss innerhalb von zwölf Monaten nach Studienabschluss beendet werden. Die Höhe des Stipendiums beträgt derzeit zwischen 270 und 390 Euro monatlich (länderabhängig) und wird unabhängig vom Gehalt gezahlt.

Voraussetzung für eine mögliche Förderung ist, dass die Bewerbungsunterlagen noch vor Studienabschluss im International Office eingereicht werden. Die Bewerbungsunterlagen finden sich unter www.hs-bremerhaven.de/organisation/dezernate-und-stabsstellen/international-office/outgoing-students/formulare

Alle Interessenten werden gebeten vorab eine kurze Mitteilung über das geplante Praktikum mit Angabe des Zeitraumes und des Ziellandes an Kristin Günther per Email unter kguenther@hs-bremerhaven.de zu schicken.

Zurück zur Übersicht