Hochschule Bremerhaven reduziert Energiekosten

Neue LED-Lampen im Hörsaal in Haus K
Neue LED-Lampen im Hörsaal in Haus K
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Nationale Klimaschutzinitiative ermöglicht Umstellung auf LED-Installation

181 Leuchtstofflampen wurden im Gebäude K der Hochschule Bremerhaven ausgetauscht. Und das zur Verbesserung der Energiebilanz. Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative ist dies ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz, da in den Seminarräumen, Fluren und Laboren 7826 Watt/Stunde künftig eingespart werden. Darüber hinaus wird durch den Einbau von Bewegungsmeldern eine weitere Reduzierung des Strombedarfs erreicht.

Die Nationale Klimaschutzinitiative wurde bereits 2008 ins Leben gerufen, um gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern sowie Akteuren aus Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft innovative Konzepte zu entwickeln und sie aktiv umzusetzen. Mit den Programmen der Nationalen Klimaschutzinitiative soll ein Beitrag dazu geleistet werden, dass Deutschland seine nationalen Klimaschutzziele erreicht und bis zum Jahr 2020 die Treibhausgasemissionen um mindestens 40 Prozent und bis 2050 sogar um 80 bis 95 Prozent gegenüber 1990 senkt. Gefördert werden die Projekte vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Vor der eigentlichen Umrüstung musste aber zunächst eine Bestandaufnahme erfolgen, um den Zustand und eine entsprechende Bewertung der Beleuchtungsanlage vorzunehmen. Im Rahmen des Antrags wurde die Ersparnis für die Maßnahme prognostiziert. Nach der Prüfung wurde die alte Beleuchtungsanlage nach und nach demontiert und der Einbau der neuen LED-Beleuchtung vorgenommen.

Durch den Einsatz der neuen Lichttechnik in Verbindung mit der Tageslicht- und Präsenzmeldesteuerung könnten durchschnittlich 84% der Energiekosten gegenüber den konventionellen Leuchtstofflampen eingespart werden. Zudem werden voraussichtlich aufgrund der Lebensdauer einer LED von durchschnittlich 50000 Stunden im Vergleich zu einer herkömmlichen Leuchtstoffröhre von circa 6000 Stunden Material und Arbeitszeit verringert. Neben den Kosteneinsparungen verbessert die Hochschule Bremerhaven ihre Energiebilanz und leistet damit einen Beitrag zu den Klimaschutzzielen der Bundesrepublik Deutschland.

Weitere Informationen unter www.klimsschutz.de und unter www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

 

 

 

Logo
Logo
Quelle: BMUB
Logo
Logo
Quelle: PTJ

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht