Kommunikation unter Druck

Jetzt anmelden zur Führungskräfteweiterbildung der Hochschule Bremerhaven und der wisoak Bremerhaven

In Situationen unter Druck effektiv und konstruktiv kommunizieren - das lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Führungskräfteweiterbildung der Hochschule Bremerhaven und der wisoak Bremerhaven. Am Montag, den 21. November und am Dienstag, den 22. November, vermitteln die Referenten Susanne Glander und Prof. Dr. Uwe Arens, dass erfolgreiche Kommunikation ein wichtiger Erfolgsfaktor ist. Alle, die ihr Kommunikationsverhalten unter Druck verbessern möchten, erarbeiten an den beiden Seminartagen jeweils von 9 bis 17 Uhr ihr eigenes Handwerkszeug. Die Führungskräfteweiterbildung in den Räumlichkeiten der Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH (Barkhausenstraße 16 in Bremerhaven) statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 395 Euro. Anmeldeschluss ist der 4. November. Eine Onlineanmeldung ist möglich unter www.hs-bremerhaven.de/weiterbildung

Susanna Glander ist Bankkauffrau, Sparkassenbetriebswirtin und ausgebildete Verkaufs- und Kommunikationstrainerin. Sie begleitet seit vielen Jahren als Coach und Prozessbegleiterin unterschiedliche Personalentwicklungsmaßnahmen und ist als Dozentin in der Erwachsenenbildung tätig. Prof. Dr. Ing Uwe Arens lehrt an der Hochschule Bremerhaven und beschäftigt sich unter anderem mit Fragen rund um das Sicherheitsmanagement und das Notfall- und Krisenmanagement.

Zurück zur Übersicht