Nachfrist für die Einreichung von Wahlvorschlägen

Wahl der Mitglieder des Akademischen Senats und der Fachbereichsräte der Hochschule Bremerhaven für die Amtszeit ab 1. März 2017

Nach Ablauf der Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen hat die Wahlkommission festgestellt, dass gemäß § 8 Abs. 9 der Wahlordnung für verschiedene Gruppen eine Nachfrist zur Einreichung weiterer Wahlvorschläge anzusetzen ist, da für diese keine bzw. nur Wahlvorschläge mit nicht mehr Bewerberinnen und Bewerbern als zu vergebenden Mandaten eingereicht worden sind. Dies betrifft die Gruppen der wissenschaftlichen und künstlerischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fachbereichsrat des Fachbereiches 1, im Fachbereichsrat des Fachbereiches 2 sowie die sonstigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Akademischen Senat, im Fachbereichsrat des Fachbereiches 1 und im Fachbereichsrat des Fachbereiches 2. Ebenso können noch Wahlvorschläge eingereicht werden für die Statusgruppe der Studierenden im Fachbereichsrat des Fachbereiches 1 und im Fachbereichsrat des Fachbereiches 2.

Wahlvorschläge für die genannten Gruppen und Gremien können innerhalb der Nachfrist bis zum Dienstag, 15. November, 15 Uhr im Sekretariat der Vorsitzenden der Wahlkommission, Frau Dr. Schiwek, Haus V, Raum 406, eingereicht werden.

Formblätter sind in der Info-Zentrale, in den Fachbereichs­sekre­ta­ria­ten, im AStA-Büro und im Internet unter www.hs-bremerhaven.de/gremienwahlen erhältlich.

Zurück zur Übersicht