"Riskmanagement in der Logistik - Identifizieren, (Re)Agieren, Profitieren"

Jetzt anmelden zum TWLogistik Kongress am 18. November

Unter dem Titel "Riskmanagement in der Logistik - Identifizieren, (Re)Agieren, Profitieren" thematisiert die TWLogistik am 18. November wieder ein aktuelles Thema rund um die Logistik. In diesem Jahr sind Vorträge im Haus T der Hochschule Bremerhaven (An der Karlstadt 8 in Bremerhaven) zu den Themenbereichen Diebstahl und Warensicherheit, Datensicherheit und Supply Chain Resilience geplant. Dabei kommen die einzelnen Beiträge u.a. von UPS, MSC und Kühne & Nagel. Moderiert wird die Veranstaltung von Bernhard Hector.

Es wird eine Tagungsgebühr in Höhe von 200 Euro erhoben. Studierende zahlen einen reduzierten Beitrag von 40 Euro. Für Mitglieder des Vereins der Wirtschaftsingenieure für Transportwesen (VdWT) ist der Eintritt frei. In den Tagungsgebühren sind am 17. November die Vorabendveranstaltung "get-together" sowie am 18. November die Registrierung, Kaffee in den Pausen, Mittagsimbiss sowie Tagungsunterlagen enthalten.

Interessierte können sich direkt anmelden über das VdWT Büro unter twbuero@vdwt.de

Prgrammflyer

  • VdWTProgrammflyer

    PDF271 kB

Zurück zur Übersicht