Studierende veranstalten „Große Nacht der Kleinkunst“

Flyer Die Große Nacht der Kleinkunst
Flyer Die Große Nacht der Kleinkunst
Quelle: Studierende der Hochschule Bremerhaven

Am Samstag, den 25. Juni, erwartet Interessierte ein buntes Programm in Haus T der Hochschule Bremerhaven

Künstlerinnen und Künstler auf der großen Bühne erwarten die Gäste bei der ersten "Großen Nacht der Kleinkunst". Am Samstag, den 25. Juni, stellen unbekannte Talente aus Bremerhaven und Umgebung ab 20 Uhr ihr Können unter Beweis. Sieben Studierende des Studiengangs Cruise Tourism Management verwandeln Haus T der Hochschule Bremerhaven (An der Karlstadt 8 in Bremerhaven) in eine Manage der Kleinkunst. Mit dabei sind unter anderem Poetry-Slammer, das Piccolo Teatro, Fotograf Sven Willms, die Trommelschule Nimba, Graffiti-Künstler Pete, Akrobatin Lea, Malerin Alix Cabaret und der Nachwuchs-Zauberkünstler ARONAX. In einem aufregenden Programm zeigen die Künstler, wie viel Talent in ihnen steckt.

Karten sind ab sofort im Vorverkauf für 2 Euro erhältlich beim AStA der Hochschule Bremerhaven, beim Casper, David & Co. (Karlsburg 4, Bremerhaven) sowie bei Lorenzen Weine und Spirituosen (Rickmersstraße 19, Bremerhaven). An der Abendkasse kostet der Eintritt 3 Euro.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht