Datenschutz

Der Hochschule Bremerhaven ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Es gilt insbesondere das Bremische Datenschutzgesetz (BremDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben. Für die allgemeine Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Im Rahmen der allgemeinen Nutzung der Internetseiten der Hochschule Bremerhaven werden vom Webserver automatisch nachfolgende Daten protokolliert:

  • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • dem Namen der Datei, die angefordert wurde,
  • das Datum und die Uhrzeit der Abfrage
  • der übertragene Datenmenge
  • der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowser.

Die Rechneradresse des Anfragenden wird nicht gespeichert. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen. Die Protokolldaten werden in anonymer Form getrennt von anderen Daten gespeichert. Sie dienen der statistischen Auswertung und Fehlerkontrolle der Webseite und werde anschließend gelöscht.

Angabe von personenbezogenen Daten

Für bestimmte Angebote kann es notwendig sein, dass wir von Ihnen personenbezogenen Daten benötigen (Anmeldung zu Studiengängen, Anmeldungen zu Veranstaltungen, Abonnement für Newsletter usw.) Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur für die genannten Zwecken und in dem Umfang, der zur Erreichung dieser Zwecke erforderlich ist. Keine dieser Daten werden ohne Ihre vorherige Einwilligung an Dritte weitergegeben. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden und dazu dienen, die Nutzung von Internetseiten nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte Session Cookies, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Daneben kommt ein Piwik-Cookie für die Webanalyse zum Einsatz. (siehe Absatz Webanalyse)

Webanalyse

Für unsere Internetseiten benutzen wir die Piwik-Software zur Webanalyse. Dabei wird das "Surf"-Verhalten ausschließlich auf den Internetseiten der Hochschule analysiert (von welchen Internetseiten der Hochschule auf andere Internetseiten der Hochschule weitergeleitet wird). Diese Informationen dienen dazu, das Internet-Angebot der Hochschule besser und die meistgesuchten Informationen leichter auffindbar zu machen. Die Piwik-Software verwendet Cookies.

Die Informationen des Cookies werden an den Server der Hochschule weitergeleitet. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Alle Daten werden direkt von den Servern der Hochschule gesammelt und nicht an Dritte weitergeleitet.

Der Piwik-Cookie hat eine begrenzte Laufzeit von ca. 6 Tagen. Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung im nachfolgenden Absatz jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie angelegt, so dass die Software keiner Sitzungsdaten erhebt. Wenn Cookies auf Ihrem Rechner manuell oder automatisch gelöscht werden (einschließlich dem Opt-Out-Cookie dieser Internetseite), muss er von Ihnen möglicherweise erneut aktiviert werden um einer Speicherung zu widersprechen.

JavaSkript-Bibliotheken

Um eine schnelle und effektive Kommunikation zwischen dem Browser und dem Webserver sicher zu stellen und den Datenverkehr möglichst gering zu halten, werden auf den Browsern sogenannte Java-Skript-Bibliotheken gespeichert damit nicht für jede kleine Anfrage die komplette Internetseite neu geladen werden muss. Diese Bibliotheken werden von Drittanbietern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Hochschule Bremerhaven hat keine Kenntnis und keinen Einfluss auf die Informationen, die beim Herunterladen dieser Bibliotheken durch die Drittanbieter von den Anfragenden gespeichert werden