Studienvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist die Fachhochschulreife. Über Möglichkeiten für Sonderzulassungen informiert das Immatrikulationsamt der Hochschule Bremerhaven. Für Studienbewerber, die keine fachpraktische Ausbildung durchlaufen haben, wird die Absolvierung eines Metallgrundpraktikums vor der Immatrikulation empfohlen. Europäische und US-amerikanische Schulabschlüsse werden meist als gleichwertig anerkannt. Beim Schulabschluss aus einem anderen Land müssen die Zeugnisse für eine Vorprüfung vorgelegt werden. Beim Schulabschluss aus einem anderen Land müssen die Zeugnisse für eine Vorprüfung der Prüfstelle ASSIST vorgelegt werden. Nähere Informationen gibt es unter www.uni-assist.de. Weiterhin werden sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse erwartet. Ein englisches Sprachzertifikat wird bei der Zulassung zum Studium nicht vorausgesetzt. Allerdings werden im Laufe des Studiums auch einzelne Fächer in englischer Sprache angeboten, worauf sich die Studierenden einstellen müssen.