Einsatzfelder Absolventen / Karrieremöglichkeiten

Einsatzfelder der Absolventen

Nur entsprechend ausgebildete Absolventen können die rasant wachsenden Ansprüche an den Betrieb von technischen Anlagen erfüllen. Die Hauptaufgaben des Bachelor of Science in Anlagenbetriebstechnik liegen in der eigenverantwortlichen Projektierung und Betreuung sowie dem wirtschaftlichen Betreiben technischer Anlagen. Überwiegend ist die Tätigkeit auf die Lösung praxisbezogener Probleme unter Beachtung technischer, wirtschaftlicher und umweltverträglicher Gesichtspunkte ausgerichtet. Traditionell finden Absolventen des Studienganges Anlagenbetriebstechnik ihr Betätigungsfeld in Ingenieur- und Planungsbüros, in Industrieunternehmen, die anlagentechnische Komponenten herstellen, in Energieversorgungsunternehmen und kommunalen Betrieben und bei der Projektierung von konventionellen und regenerativen Energieanlagen. Tätigkeiten bei Großunternehmen oder mittelständischen Firmen mit umfangreichen versorgungstechnischen Anlagen wie z.B. Industrieunternehmen, Krankenhäuser, Flughäfen, Kraftwerke u.a.m. gehören ebenfalls zu diesem Spektrum. Weiterhin ist die Beschäftigung bei Behörden und Organisationen für technische Verwaltung und Überwachungsaufgaben ebenfalls möglich.