Studienvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung

Zulassungsvoraussetzung ist die Fachhochschulreife.

Europäische und US-amerikanische Schulabschlüsse werden meist gleichwertig anerkannt.

Bei Schulabschlüssen aus anderen Ländern müssen die Zeugnisse der Prüfstelle ASSIST vorgelegt werden (www.uni-assist.de). Weitere Informationen über Sonderzulassung können beim Immatrikulationsamt der Hochschule Bremerhaven erfragt werden.

Sehr gute Deutschkenntnisse sowie Grundkenntnisse der englischen Sprache werden für das Studium vorausgesetzt. Sofern Deutsch nicht die Muttersprache ist, müssen Deutschkenntnisse durch offizielle Sprachzertifikate nachgewiesen werden.

Im Laufe des Studiums werden zusätzlich Module zur fachsprachlichen Verständigung und Vertiefung der Sprachkenntnisse angeboten.

Bewerbern, die keine fachspezifische Ausbildung erfahren haben, wird ein Praktikum vor dem Beginn des Studiums empfohlen. So kann das spätere Studien- und Arbeitsfeld bereits frühzeitig durch praktische Erfahrung erlebt werden und eine gute Orientierung für das Studium Lebensmitteltechnologie / Lebensmittelwirtschaft geben.