Einsatzfelder Absolventen / Karrieremöglichkeiten

Karrieremöglichkeiten

Die Absolventen des Studiengangs Nachhaltige Energie- und Umwelttechnologien können sich durch ihr breitgefächertes Studium in vielen Bereichen der Arbeitswelt eingliedern. Mögliche Bereiche sind unter anderen:

  • Pharmazie, Kosmetika
  • Anlagen- und Maschinenbau
  • Chemische Industrie
  • Petroindustrie
  • Regenerative Energetik
  • Abfall- und Abwasserwirtschaft
  • Fahrzeugentwicklung (alternative Antriebe)
  • Lebensmittelindustrie
  • Stahlindustrie


In den obengenannten Bereichen können folgende speziellere Aufgaben getätigt werden:

  • Anlagenbetrieb
  • Arbeitsvorbereitung
  • EDV, Entwicklung
  • Fertigung
  • Instandsetzung
  • Konstruktion
  • Labor
  • Montage
  • Organisation oder technischer Vertrieb
  • Planung
  • Projektierung
  • Prüfwesen
  • Qualitätskontrolle
  • Sicherheitswesen und Wartung

 

Neben Führungsaufgaben sowie Projektierung und Instandhaltung von Anlagen können die Absolventen auch in der Forschung und Entwicklung tätig sein.