Einsatzfelder Absolventen / Karrieremöglichkeiten

Die Absolvent_innen verfügen über die folgenden wichtigen Kompetenzen:

  • Sie haben ein inhaltliches Verständnis der jeweiligen anderen Fachrichtung.
  • Sie sind in der Lage, interdisziplinäre Projekte zu konzipieren und durchzuführen.
  • Sie verstehen die Integration von IT-Systemen und Unternehmensprozessen und können dies aktiv gestalten in Richtung Unternehmen 4.0 und Industrie 4.0.
  • Sie können IT-Systeme zur Unternehmenssteuerung und zum Management-Reporting gestalten. 
  • Sie erkennen das Potential für eine digitale Gestaltung von Kundenbeziehungen und können dies nutzen.
  • Sie können Risiken und Sicherheitslücken in Unternehmensorganisationen identifizieren.
  • Sie können Systeme so gestalten, dass Nutzende damit kompetent umgehen können. 
  • Sie können gesellschaftliche Implikationen kompetent einordnen und in ihr Handeln einbeziehen (Querschnittthema). 
  • Sie kennen Methoden der Empirischen Forschung, um beispielsweise große Datenbestände nutzbar zu machen.