Studiendarstellung

Voraussichtlich zum Sommersemester 2017 entwickeln wir derzeit  ein neues Studienangebot Digitalisierung, Innovation und Informationsmanagement.

Kennzeichnend für den neuen Studiengang ist seine Interdisziplinarität, die explizit gelebt wird durch die Zusammensetzung der Studierendengruppe und Tandems der Lehrenden in den Modulen aus den unterschiedlichen Fachdisziplinen.

Kernideen der inhaltlichen Gestaltung des interdisziplinären, projektorientierten Studiums sind: 

  • einjähriges interdisziplinäres Projekt als zentrales Element 
  • begleitende Module, die sich an Themen der Digitalisierung im Unternehmen orientieren; hier ist eine inhaltliche Schwerpunktsetzung in Richtung Informatik/Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaftslehre möglich (Binnendifferenzierung) 
  • hoher Praxisbezug
  • Masterthesis, ebenfalls mit Schwerpunktsetzung in Betriebswirtschaftslehre Richtung oder Informatik/Wirtschaftsinformatik

Informationen zu den Modulen und den zugehörigen Prüfungen sind im Modulplan downloadbar.