Windenergietechnik

 

 

fk-wind:

Das Institut für Windenergie an der Hochschule Bremerhaven betreibt angewandte Forschung auf dem Gebiet der Windenergietechnik. Seit 2004 bearbeitet die fk-wind: gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung innovative Ideen und themenübergreifende Fragestellungen aus der Windenergie.

 

 

Studiengänge

Die Hochschule Bremerhaven bietet den Bachelorstudiengang Maritime Technologien mit der Vertiefung Windenergietechnik sowie den Masterstudiengang Windenergietechnik an. 
In enger Zusammenarbeit mit der fk-wind: werden Ingenieur_innen als Fach- und Führungskräfte für angewandte, interdisziplinäre Aufgaben in der Windenergieindustrie und -forschung ausgebildet.

Forschungsschwerpunkte

  •       On- und Offshore-Windenergie
  •           Betrieb und Wartung
  •           Mess- und Regelungstechnik
  •           Condition- und Load-Monitoring
  •           Rotor
  •           Strukturen Turm und Gründung
  •           Lastannahmen
  •           Energiewirtschaft und Speicher
  •           Windenergieanlagenoptimierung
  •       Windparkoptimierung
  •       Schutz und Sicherheit

Studiengangsinhalte

  •           Windenergieanlagentechnik
  •           Windparkplanung und -betrieb
  •           Rotor und Triebstange
  •           Struktur- und Komponentenauslegung
  •           Mess- und Regelungstechnik
  •           Zustandsüberwachung
  •           Lastsimulation
  •           Offshore
  •           Korrisionsschutz
  •           Arbeitssicherheit
  •           Energiewirtschaft und -speicher
  •           Netzanbindung
  •           Management
  •           Studienprojekt