Proteinbasierende Biopolymere als innovative Verpackungsmaterialien

Fachbereichskolloquium am Dienstag, den 20. November, 18 Uhr im T0002

Mit der Antrittsvorlesung von Prof. Dr.-Ing. Patrick Frohberg geht das Fachbereichskolloquium in die nächste Runde. Am Dienstag, den 20. November, nimmt der neue Professor im Bachelorstudiengang Lebensmitteltechnologie-/wirtschaft dabei die Teilnehmenden mit in die Welt innovativer Verpackungsmaterialien. Der Vortrag mit dem Titel "Proteinbasierende Biopolymere als innovative Verpackungsmaterialien" startet im T0002 (Erdgeschoss Haus T, An der Karlstadt 8 in Bremerhaven) um 18 Uhr. 

Prof. Dr.-Ing. Patrick Frohberg hat Wirtschaftsingenieurwesen an der Martin-Luther-Universität (MLU) Halle-Wittenberg studiert und dort ebenfalls promoviert sowie habilitiert. Ein Forschungsschwerpunkt seiner Arbeit sind proteinbasierende Biopolymere. An der Hochschule Bremerhaven ist er nun vor allem im Studiengang Lebensmitteltechnologie/-wirtschaft tätig.

Die Fachbereichskolloquien finden während der Semesterzeit regelmäßig statt und sollen Studierende, Kolleginnen und Kollegen der Hochschule, aber auch Interessierte aus Wirtschaft und Wissenschaft aus der Region ansprechen, sich über spezielle Themen zu informieren und sich mit Fachleuten darüber auszutauschen. Nach dem Fachvortrag bleibt Zeit zur Diskussion und zum Kennenlernen.

Das nächste Fachbereichskolloquium findet am Dienstag, den 11. Dezember, statt.

 

 

Zurück zur Übersicht