Förderpreis des Vereins zur Förderung der Hochschule Bremerhaven e.V.

Plakat
Plakat
Quelle: Career Service Center

Bewerbungsfrist Freitag, 15. Februar 2019

Wer Leistung fordert, muss Leistung fördern. Getreu ihrem Motto, hat der Verein zur Förderung der Hochschule Bremerhaven e.V. auch in diesem Jahr wieder den Förderpreis für herausragende Abschlussarbeiten ausgeschrieben. Absolventinnen und Absolventen des Jahrgangs 2018 können bis Freitag, 15. Februar 2019, ihre Bewerbung über das Career Service Center einreichen.

Entscheidendes Kriterium für die Preisvergabe ist dabei nicht die Abschlussnote, sondern vielmehr, ob sich die beschriebenen Ergebnisse in der Praxis effektiv umsetzen lassen. Der Preis ist mit bis zu 3000 Euro dotiert. Außerdem wird noch eine besondere Karriere fördernde Belohnung geboten: die Abschlussarbeit wird auf Kosten des Vereins zur Förderung der Hochschule Bremerhaven e.V. publiziert und dadurch auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die Förderpreisträgerinnen und Förderpreisträger erhalten die Auszeichung im Rahmen des feierlichen Gästeabends der Hochschule Bremerhaven. Bis zum Bewerbungsschluss am 15. Februar 2019 nimmt das Career Service Center (Haus V, Raum 002 oder Postfach 15) die benötigten Unterlagen entgegen: Abschlussarbeit, ausformuliertes professorales Gutachten (Gutachten zur Abschlussprüfung) sowie Kontaktdaten.

Genaue Informationen unter www.hs-bremerhaven.de/hochschule/partner-und-foerderer/foerderverein-hochschule-bremerhaven/auszeichnungen/foerderpreis/

 

 

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht