Herbstferienprogramm für Mädchen an der Hochschule Bremerhaven

Hochschule Bremerhaven
Hochschule Bremerhaven
Quelle: Hochschule Bremerhaven

"Hochschule MINTensiv für Mädchen" erlaubt Einblicke in Naturwissenschaft und Technik - Anmeldungen ab sofort möglich

In den Herbstferien ermöglicht die Hochschule Bremerhaven in Kooperation mit der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau, Büro Bremerhaven, interessierten Mädchen der 6. und 7. Klassen ein besonderes Programm. Bei "Hochschule MINTensiv für Mädchen" können sich die Nachwuchsforscherinnen drei Tage lang, vom 16. bis 18. Oktober, täglich von 9 Uhr bis 14 Uhr, in den Laboren der Hochschule am Meer unterstützt von Lehrenden und Studierenden mit naturwissenschaftlichen und technischen Themen beschäftigen. Der Kostenbeitrag beträgt 20 Euro. Anmeldungen sind ab sofort möglich bis zum 20. September unter www.hs-bremerhaven.de/mintensiv Für Fragen steht Nadine Metzler unter nmetzler@hs-bremerhaven.de zur Verfügung.

Mädchen für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern, ist ein Ziel der Hochschule Bremerhaven. Daher finden in Kooperation mit der Bremischen Zentralstelle zur Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau regelmäßig Veranstaltungen für Schülerinnen statt. In altersgerechten Workshops bekommen die teilnehmenden Mädchen bei "Hochschule MINTensiv für Mädchen" die Möglichkeit, sich intensiv mit den sogenannten MINT-Berufsfeldern zu beschäftigen und sich wie Studentinnen zu fühlen. Das gemeinsame Essen in der Mensa, ein tägliches Warm-up im Tanz-Workshop sowie das Präsentationstraining runden die Projekttage ab. Bei einer großen Abschlusspräsentation stellen die Teilnehmerinnen die Ergebnisse ihrer Arbeit ihren Familien vor.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht