Rohstoff der Zukunft - was die Mikroalge alles kann

Was die Mikroalge alles kann
Was die Mikroalge alles kann
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Prof. Dr. Imke Lang beim Science goes Public! Am Donnerstag, den 11. April, im Quartier No. 159

Seetang kennen alle, aber was ist mit den Mikroalgen? Diese findet man fast überall: in den Ozeanen, in der Luft, im Boden oder an extremen Orten wie Schnee und heißen Quellen. Selbst extremen Bedingungen hält die Mikroalge Stand – und das ist besonders für die Biotechnologie spannend. Was für Produkte aus Mikroalgen gewonnen und wie sie damit als Alternative zu Erdölchemikalien eingesetzt werden, zeigt Prof. Dr. Imke Lang der Hochschule Bremerhaven beim Science goes Public! am Donnerstag, dem 11. April, ab 20.30 Uhr im Quartier No. 159 (Bgm.-Smidt-Str. 159, Bremerhaven). Der Eintritt ist frei.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht