Vom Silicon Valley Entrepreneur zur Professur

Hochschulallianz für den Mittelstand auf der GAIN 2019
Hochschulallianz für den Mittelstand auf der GAIN 2019
Quelle: Hochschulallianz für den Mittelstand

Hochschulallianz für den Mittelstand informiert über Karrieremöglichkeiten auf der GAIN Conference in San Francisco

Vom Freitag, den 23. bis Sonntag, den 25. August findet in San Francisco, USA, die alljährliche Tagung des German Academic International Network (GAIN) statt. Auf der Konferenz tauschen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, die derzeit in den USA forschen und lehren, mit Vertreterinnen und Vertretern aus der deutschen Wissenschaftslandschaft, Politik und Industrie aus. Als Mitglied der Hochschulallianz für den Mittelstand konnten sich Interessierte auch über die Hochschule Bremerhaven informieren.

Die GAIN-Tagung besteht aus Paneldiskussionen, Workshops und Vorträgen zur internationalen Wissenschaftslandschaft und Karrieremöglichkeiten in Deutschland. Auf der gleichzeitig stattfindenden Stellenbörse können sich die über 500 Teilnehmenden auch über konkrete Förder- und Arbeitsmöglichkeiten in Deutschland informieren sowie mit Forschungsinstituten, Wissenschaftsorganisationen und Hochschulen Kontakte knüpfen. Die Hochschulallianz für den Mittelstand ist wie in den Vorjahren wieder mit einer Delegation auf der Konferenz sowie einem Stand auf der Stellenbörse vertreten. Was insbesondere die Hochschulen für angewandte Wissenschaften zu bieten haben, darüber informiert die Hochschulallianz gemeinsam mit dem UAS7-Verbund auf einem eigenen Workshop.

Die Hochschulallianz für den Mittelstand ist ein bundesweiter Verbund anwendungsorientierter Hochschulen. Die Mitgliedshochschulen fühlen sich den kleinen und mittelständischen Unternehmen ihrer Region als Rückgrat der deutschen Wirtschaft verpflichtet. Sie verfügen über langjährig gewachsene Forschungskooperationen mit regionalen Unternehmen und bilden durch ein arbeitsmarktbezogenes und anwendungsnahes wissenschaftliches Studium deren künftige Fach- und Führungskräfte aus. Die Hochschulen sind Impulsgeber für das Innovationsgeschehen im Mittelstand und tragen so zur Sicherung von Fortschritt und Wohlstand bei. An den aktuell zwölf Mitgliedshochschulen der Allianz studieren rund 100.000 Studierende in ca. 480 Studiengängen.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht