„Wie die E-Mobilität eine Branche verändert“

"Wie die E-Mobilität eine Branche verändert"
"Wie die E-Mobilität eine Branche verändert"
Quelle: Elektromobilität als Schlüssel zur Mobilität der Zukunft/Metropolregion Nordwest

Fachveranstaltung zu E-Mobilität und Logistik-Lösungen am Mittwoch, den 13. März, im Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven

Elektromobilität ist in der Transport- und Logistikbranche eine Zukunftstechnologie. In der Fachveranstaltung „Wie die E-Mobilität eine Branche verändert: Nutz- und Spezialfahrzeuge treffen auf Logistik-Lösungen“ am Mittwoch, den 13. März, sollen neuartige Lösungen für die Mobilität diskutiert werden. Dazu lädt das Projekt „Elektromobilität als Schlüssel zur Mobilität der Zukunft“ von Automotive Nordwest und dem Oldenburger Energiecluster OLEC in Kooperation mit der Hochschule Bremerhaven ab 10 Uhr im Deutschen Auswandererhaus (Columbusstraße 65, 27568 Bremerhaven) ein. Gefördert wird das Projekt von der Metropolregion Nordwest.

Nach einer Begrüßung von den leitenden Professorinnen und Professoren der Arbeitsgruppen „Spezial- und Nutzfahrzeuge“ und  „Logistik, Häfen und Flughäfen“ Prof. Dr. Miriam O’Shea und Prof. Dr. Benjamin Wagner vom Berg der Hochschule Bremerhaven folgt der erste Vortrag. Georg Sandkühler der Firma FAUN Umwelttechnik GmbH & Co. KG informiert dabei über E-Mobilität in Kommunalfahrzeugen. Außerdem berichten Claas Schott von H2BX – Wasserstoff für die Region Bremerhaven e.V. und Christian Langer der GCD Glomb Container Dienst GmbH über Wasserstoff im Zusammenhang mit E-Mobilität. Wie sich Elektromobilität im Nahverkehr und auf dem Land verändern kann, erzählt Jan Fitzner von der CITIPOST Nordwest GmbH & Co. KG. Den Abschluss macht Prof. Wagner vom Berg der Hochschule Bremerhaven mit dem aktuellen Forschungsstand seines Projekts „H2, Last-Mile-Logistik“. Im Anschluss kann bei einem Snack noch gemeinsam diskutiert werden.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung wird bis Mittwoch, dem 6. März, gebeten unter www.metropolregion-nordwest.de

Zurück zur Übersicht