Wissenschaft wirksam machen – Innovationslücken schließen

3. Berliner Transferkonferenz
3. Berliner Transferkonferenz
Quelle: Hochschulallianz für den Mittelstand e.V.

Konferenz der Hochschulallianz für den Mittelstand am Mittwoch, den 30. Januar

Welche Innovationslücken im Miteinander von Hochschulen und Wirtschaft bestehen und welche Modelle der Forschungsförderung zu ihrer Schließung erforderlich wären, thematisiert die 3. Berliner Transferkonferenz der Hochschulallianz für den Mittelstand (HafM). Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft werden gemeinsam über Kooperationen der Hochschulen mit Wirtschaft und
Gesellschaft diskutieren. Als Gründungsmitglied der HafM und Mitveranstalter lädt auch die Hochschule Bremerhaven Interessierte am Mittwoch, den 30. Januar, in die Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund (Tiergartenstraße 15 in Berlin) ein. Anmeldungen zur Konferenz sind bis Donnerstag, den 10. Januar, möglich über die Internetseite www.hochschulallianz.de.

Das Programm und weitere Informationen finden sich ebenfalls auf der Homepage der Hochschulallianz für den Mittelstand unter www.hochschulallianz.de

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht