ZERO WASTE DAY

Am Mittwoch, den 23. Oktober, mit vielen Aktionen auf dem Campus

Unter dem Motto "Less is more" veranstaltet die Hochschule Bremerhaven am Mittwoch, den 23. Oktober, einen Zero Waste Day. Im Rahmen der hochschulweiten Klimawoche soll mit diesem Tag ein Zeichen für einen bewussten Umgang mit unserer Umwelt gesetzt und zum Nachdenken über die begrenzten Ressourcen auf der Erde angeregt werden. Mit diesem Tag will die Hochschule Bremerhaven ein Zeichen setzen und zeigen, dass jeder einen Beitrag bei der Müllreduktion leisten kann.

Auf dem Campus werden verschiedene Aktionen, wie bspw. ein 2nd-Hand-Kleidermarkt stattfinden. Über Müllvermeidung informiert ein Infostand und die Mensa schließt sich mit einem Veggie Day an. Begleitet wird der Tag durch eine Diskussionsrunde mit Vertreterinnen und Vertretern der Industrie aus dem Bereich der Abfallverwertung. Auch der Akademische Jahresempfang wird ganz im Zeichen des Klimaschutzes stehen.

Für den 2nd-Hand-Kleidermarkt wird um das Spenden gut erhaltener Kleidungsstücke gebeten, die bereits am Montag, den 21. Oktober, und am Dienstag, den 22. Oktober, jeweils von 10 bis 12 Uhr in L 001 abgegeben werden können. Pro abgegebenem Kleidungsstück wird eine Wertmarke ausgegeben, die am Mittwoch, 23. Oktober, gegen ein neues Bekleidungsteil eingetauscht werden kann - also ganz ohne etwas dafür zu bezahlen. Nach dem Markt übrig gebliebene Kleidung geht zu unserem Partner Sonnenblume e.V. in Bremerhaven Leherheide.

Darüber hinaus freuen sich die Initatorinnen und Initatoren der Klimawoche über Ideen, wie im Alltag Müll reduziert oder sogar ganz vermieden werden kann. Einafach eine E-Mail an zerowaste@hs-bremerhaven.de. Unter allen Einsendungen werden attraktive Gewinne verlost. Weiterführende Informationen zum Programm am Zero Waste Day unter www.hs-bremerhaven.de/zerowaste

Zurück zur Übersicht