Altes Haus – neues Wissen

Die Ausstellung bietet einen Einblick in die Bremer Forschungslandschaft.
Die Ausstellung bietet einen Einblick in die Bremer Forschungslandschaft.
Quelle: Maria Santos, Haus der Wissenschaft

Ausstellung zeigt „weit mehr als 15 Jahre Haus der Wissenschaft“

Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums lädt das Bremer Haus der Wissenschaft alle Interessierten zu einer Reise durch die Geschichte ein. Die Ausstellung „Altes Haus – neues Wissen: weit mehr als 15 Jahre Haus der Wissenschaft“ zeigt noch bis Mittwoch, den 4.November, wie sich die Einrichtung als Schaufenster für die Bremer Wissenschaft etabliert hat. Dabei gewährt auch die Hochschule Bremerhaven Einblicke in ihre Labore und Forschungsaktivitäten. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.hausderwissenschaft.de/Altes-Haus-neues-Wissen-weit-mehr-als-15-Jahre-Haus-der-Wissenschaft.html.

Das Haus der Wissenschaft wurde 2005 im Rahmen des Programms „Stadt der Wissenschaft“ eröffnet. Mit Ausstellungen, Vorträgen und Diskussionen bringt es Interessierten aktuelle Themen aus Wissenschaft und Forschung näher. Bildungs- und Forschungseinrichtungen des Landes Bremen bekommen hier die Möglichkeit, der Öffentlichkeit ihre Forschungsaktivitäten zu präsentieren. Auch die Hochschule Bremerhaven ermöglicht mit spannenden, interaktiven Exponaten regelmäßig einen Einblick in die Forschung der verschiedenen Institute.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht