Deutschlandstipendium startet in nächste Bewerbungsrunde

 

Bewerbungen bis zum 15. August möglich

300 Euro im Monat für Leistung und Engagement – unter diesem Motto vergibt die Hochschule Bremerhaven auch dieses Jahr Deutschlandstipendien an besonders begabte und engagierte Studierende. Die Bewerbung ist bis Samstag, den 15. August, um 16 Uhr möglich.

Exzellente Leistungen im Studium und ehrenamtliches Engagement sind Voraussetzungen für eine Förderung. Auch Berufstätigkeit, freiwillige Praktika und besondere persönliche oder familiäre Umstände werden bei der Bewerbung berücksichtigt. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten des Deutschlandstipendiums erhalten - unabhängig vom BAföG - 300 Euro pro Monat, die nicht zurückgezahlt werden müssen. Darüber hinaus werden sie durch die Förderer in der Region ideell begleitet. Ein persönlicher Austausch mit den Stifterinnen und Stiftern ist dabei gern gesehen.

Weitere Informationen unter www.hs-bremerhaven.de/deutschlandstipendium

Zurück zur Übersicht